Junges Mädchen fickt mit älterem Mann

Lassen Sie mich zunächst vorstellen. Ich war Mieke 22, geboren und aufgewachsen in Limburg, südlich der Niederlande. Meine Eltern sind Holländer, die seit einigen Jahren dort leben und ein Hotel in Maastricht haben. Ich bin auf Limburgisch aufgewachsen. Natürlich war ich viel mit meiner Familie in Limburg und so, aber seit anderthalb Jahren lebe ich dort, um genau zu sein in Laren. Es wird nicht ewig dauern, denn ich vermisse bereits den Schnee, die Berge von Limburg. Ich werde die nächsten drei Jahre in Laren arbeiten, ich arbeite mit Menschen mit einer Behinderung und ich würde dies gerne in Zukunft fortsetzen. Meine Eltern bestehen darauf, dass ich mein Hochschulstudium in Belgien mache. Es ist ein bisschen gegen meinen Geschmack, weil ich viele Freunde zurücklassen musste. Ich kenne sie mein ganzes Leben lang und fühle mich in Laren immer noch ein bisschen einsam. Immer noch ein bisschen schüchtern, nehme ich nicht leicht Kontakt mit neuen Leuten auf. Jetzt, wo meine Arbeit seit mehr als einem Monat läuft, habe ich bereits neue Leute kennengelernt, aber alle haben ihren Lebensunterhalt und gehen am Wochenende nach Hause. Es fällt mir schwer, zum Haus meiner Eltern hin und her zu fahren. Das erste Mal, dass ich nach Limburg zurückkehre, ist in den Ferien. Ich war jetzt wirklich gelangweilt von den Herbstferien. Ich werde nicht den ganzen Tag bleiben und in die Stadt gehen. Glücklicherweise habe ich am Mittwoch eine Weile mit ein paar Amerikanern gesprochen, die hier im Urlaub waren, sonst hätte ich diese Woche kein richtiges Gespräch geführt. Über Luxus kann ich mich sicher nicht beschweren. Ich habe ein Haus im Zentrum der Stadt gekauft, in dem ich jetzt wohne. Ich habe auch ein Auto bekommen, einen Audi Q3. Ich fahre seit zwei Jahren in Limburg, muss mich aber noch an den Verkehr von hier oben in Holland gewöhnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *